StartseiteOnlineshop deutschFechtjacken und mehr

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

Fechtkleidung 800N
Wettkampf und Trainingskleidung mit 800N Durchstoßfestigkeit in verschiedenen Größen und mit der Option der Maßanfertigung bieten wir Ihnen hier an...

Fechtkleidung 350N
Wettkampf und Trainingskleidung mit 350 N Durchstoßfestigkeit in verschiedenen Größen und mit der Option der Maßanfertigung bieten wir Ihnen hier an...

Unterziehwesten
Zusätzliche Schutzausrüstung für Training und Wettkampf finden Sie hier.

Brust-, Tief- & Fußschutz etc.
Brustschutz und Zubehör finden Sie hier.


ACHTUNG BEI MASSANFERTIGUNG!

Wenn Sie bei einem Artikel die Möglichkeit haben, statt der Größe "Maßanfertigung" zu wählen, und diese auch möchten, gehen Sie wie folgt vor:

1.) Wählen Sie beim entsprechenden Artikel "Maßanfertigung" aus.
2.) Wechseln Sie zu dieser Seite:
Maßanfertigungen

Geben Sie für jede Person, für die die Maßanfertigung bestimmt ist, Ihre Maße an. Sie brauchen diese Maßangabe pro Bestellvorgang und Person nur einmal auszuführen. Bestellen Sie im Rahmen einer Sammelbestellung für mehrere Personen, benötigen wir für jede Person die Maße. Geben Sie ggf. im dortigem Bemerkungsfeld an für welche(n) Artikel die Maßanfertigung gelten soll.
Für Fehler die auf Falschausfüllen der Maßanfertigungstabelle beruhen, können wir nicht haftbar gemacht werden. Bitte kontaktieren Sie uns im Zweifel per Email.

Gebrauchsanweisung

Fechtkleidung 350 NW und 800 NW
Dieses Produkt gehört zur persönlichen Schutzausrüstung /PPE( Personal Protective Equipment) eintsprechend der EU -Norm 89/686/CCE v. 21.12.1989.

Diese Fechtkleidung wurde nach EN 13567-2002 getestet, genügt der Sicherheitsstufe 2(350NW) und ist für nationale Turniere ausserhalb Deutschlands oder 2/2(800NW) ist für nationale und internationale Turniere vorgeschrieben. Die Fechtbekleidung ist nur ein Teil der PPE und ist nur in Kombination mit allen anderen Teilen der vorgeschriebenen PPE zu verwenden.
Material:
5
0% Dyneema,50% Polyester oder 100% Polyester,
Gebrauchsvorschriften:
Die Fechtbekleidung gewährleistet den Schutz der von ihr bedeckten Körperfläche und ist für alle Waffen geeignet. Fechter tragen je nach waffenführender Hand( rechts oder links) entsprechende Fechtkleidung. Die Fechtbekleidung soll die Bewegungsfreiheit des Fechters nicht einschränken. Das Material über den Reissverschlüssen ist verstärkt zum Schutz vor durchstossen. Klettverschluss und Schnallen sind während der Benutzung stehts geschlossen zu halten. Nähte und Material der Fechtkleidung sind regelmässig auf Unversehrtheit zu prüfen und bei Beschädigungen auch im Training nicht mehr zu benutzen. Reparatur der Fechtkleidung ist nur mit schriftlicher Genehmigung des Produzenten gestattet.
Reinigung:
Waschen nur mit neutralem Waschmittel bis max. 40ºC.
Benutzen sie kein Bleichmittel oder agressives Waschmittel.
Bügeln sie Fechtkleidung nicht.
Und benutzen keine Schleuder und Trockner.
Warnhinweis:
Laut FIE Reglement rüstet sich der Fechter auf eigene Gefahr aus und trägt die vorgeschriebene Schutzkleidung und kämpft auf eigenes Risiko.
Die Schutzkleidung bietet keinen vollständigen Schutz gegen die Gefahr, die von der gegnerischen Kinge verursacht werden kann. Wir produzieren jedoch unsere Schutzkleidung aus geprüftem und mit höchster Sorgfalt gefertigten Materialien. Verschmutzung, chemische Einflüsse und Modifizierung oder nicht sachgerechte Behandlung können die Leistung der Schutzkleidung erheblich reduzieren. In diesen Fällen darf die Schutzkleidung nicht mehr benutzt werden.


Druckbare Version

AGBImpressumVerbraucherinformationenWiderrufsrecht